Neue Mitarbeiterin bei der KSW

Seit 1. September 2019 verstärkt Susanne Betke als neuestes Teammitglied die KSW Vermögensverwaltung.

“Seit dem 1. September 2019 gehöre ich dem Team der KSW an. Der Empfang durch die Kolleginnen und Kollegen war von großer Herzlichkeit und Unterstützung geprägt und hat mir den Neustart sehr erleichtert.

Nach meinem Jurastudium führte mich mein beruflicher Weg vor fast 20 Jahren eher zufällig zu einer Vermögensverwaltung, bei der ich als Assistentin der Geschäftsführung arbeitete. Mit Aktien, Anleihen und Fonds hatte ich während meines Studiums nur am Rande zu tun, aber nun entdeckte ich, wie spannend die Aktienmärkte sein können. Außerdem bereiteten mir die vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben große Freude. So kam es, dass ich seitdem dieser Branche treu geblieben bin.

Bei der KSW arbeite ich im Bereich der Compliance. Dieser Begriff sorgt regelmäßig für große Fragezeichen in den Blicken von Freunden und Bekannten. Einfach ausgedrückt verbirgt sich dahinter die Einhaltung aller gesetzlichen Bestimmungen durch das Unternehmen.

Ehrenamtliches Engagement ist mir sehr wichtig. Seit vielen Jahren bin ich als stellvertretende Vertrauensfrau Mitglied eines Kirchenvorstands. Entspannung finde ich beim Klavierspielen, Lesen und Backen und bei gemeinsamen Unternehmungen mit Mann und Tochter.”

Über den Autor

Susanne Betke ist seit fast 20 Jahren in der Finanzbranche tätig. Nach dem Abschluss des II. jur. Staatsexamens war sie bei Vermögensverwaltungen als Teamassistentin und Assistentin der Geschäftsleitung beschäftigt. Neben Depotüberwachung, Datenpflege und administrativen Tätigkeiten für Investmentfonds gehörten auch Meldewesen und Compliance zu Ihren Aufgaben.
Seit September 2019 verstärkt sie das Team der KSW im Bereich Compliance.