Unterstützung von der Idee bis zur Gründung

In Deutschland ist die Spendenbereitschaft groß — ebenso wie die Skepsis darüber, wie viel von der gut gemeinten Spende auch wirklich an ihrem Ziel ankommt und nicht im Bürokratie-Labyrinth versickert. Wie schön ist es dann doch, wenn man mit seiner eigenen Stiftung Gutes tun kann und dabei auch noch den Daumen auf den Kosten hat. Der Aufwand für die Errichtung einer eigenen Stiftung bleibt überschaubar — dank unserer Kooperation mit dem „Haus des Stiftens“ in München, mit dem wir bereits viele gemeinsame, erfolgreiche Projekte verwirklicht haben. Gerne begleiten wir Sie von Ihren ersten Überlegungen bis hin zur finalen Gründung. Nach der Gründung unterstützen wir Sie mit unserer Vermögensverwaltung für Stiftungen hinsichtlich Planungssicherheit, Kapitalerhalt, Nachhaltigkeit sowie regelmäßigen Ausschüttungen, um den guten Zweck langfristig sicherzustellen.