Frank Wachter

Portfoliomanager
Bankbetriebswirt


Die berufliche Laufbahn von Frank Wachter begann mit der Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Dresdner Bank. Nach den erfolgreich abgeschlossenen Studiengängen zum Bankfach- und Bankbetriebswirt bekleidete er verschiedene Positionen in der Betreuung von Firmen-, Konzern- und Privatkunden – ab 2002 als Direktor in unterschiedlichen Regionen, vorrangig im nordbayerischen Großraum.

2010 wechselte er als verantwortlicher Leiter für Privatkunden zu der Fürstlich Castell’schen Bank. Damit verstärkte sich sein Fokus auf die Vermögensverwaltung. Seriosität und lösungsorientiertes Arbeiten sowie Vermögenserhalt und eine angemessene -mehrung sind sein Antrieb für diese Aufgabe. Verantwortungsbewusstsein definiert er über die Nähe zum Kunden und das Verständnis seiner Wünsche und Ziele.